Coldblooded – „Can’t leave rap alone, the game needs me…“

12 Jul

Heute wieder den ganzen Tag nur Sahnestücke. 11 Uhr geht’s los mit einer Runde „New York, New York“, und zwar nur die Hits von damals. Dann hab ich (Dora) ganz unverschämt meine Lieblingsrapmusik an den Start gebracht und spiele gute zwei Stunden nur Mos, Kweli und Common. Einfach weil’s auf AnkerFM geht ❤

Ab 15:30 Uhr dann noch eine Runde Reggae und Dancehall zum runterkommen vor dem Programm ab 17 Uhr.

In der Abendlounge heute 19Uhr bis 23Uhr nur Reggaegoldstücke, hauptsächlich early und mid 2000. Enjoy!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: